Shop

Produktinformation:

Ablauf der alten Sachkunde-Befähigungsnachweise!" - Preis: €
Info zur Abgabe/Erwerb/Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (z.B. Großpackungen)
welche nur für den gewerblichen Bedarf zugelassen sind:

Mit der Novellierung des Pflanzenschutzgesetzes sind der Erwerb und die Anwendung dieser Produkte nur
mit dem aktuellen Befähigungsnachweis nach der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung zulässig.
Der Versand ist nur möglich nach der Zusendung einer Kopie des
- gültigen Sachkundenachweises,
- eines aktuellen Nachweises über die erfolgreiche Teilnahme an einer Fort- oder
Weiterbildungsmaßnahme zur Sachkunde
- oder eines gültigen neuen Sachkundeausweises.
Die alten Sachkundenachweise, bzw. eine bisherige einschließende berufliche Befähigung, sind nur noch
bis zum 26.11.15 gültig.
Die Verlängerung der Sachkunde ist durch eine Auffrischungsschulung nachzuweisen und der neue
Sachkundenachweis (Scheckkartenformat) muß bis zum 26.05.15 beim zuständigen Amt beantragt
werden. Alte Nachweise verfallen nach diesem Termin!
Der Erwerb von Pflanzenschutzmitteln für nichtberufliche Anwender (Haus- und Kleingartenzulassung)
bleibt ohne Belang.